Newsbild
Videogames - auf Wettbewerbe und Turniere tippen
Veröffentlicht am 11.Dec.2018 - Community von Fitzo - 139 mal gelesen

Videogames - auf Wettbewerbe und Turniere tippen

 

Das Tippen auf eSport liegt im Trend und ist in den Fokus von Wett- und Spielfans gerückt. Das war nicht immer so, denn über eSport verfügen nur die wenigsten genaue Kenntnisse. Diese relativ neue Wettart zeichnet sich inzwischen durch eine große Fangemeinde aus, die immer größer wird. Aber dennoch: Die wenigsten kenne sich aus mit den verschiedenen Wettmöglichkeiten und den Gewinnchancen.

 

eSport ist die Bezeichnung und Abkürzung für elektronische Sport Videogames und die dazugehörigen Turniere und Wettbewerbe. Das bedeutet, dass Spieler in einem spannenden Wettstreit Videospiele gegeneinander spielen. Während man früher zuhause mit seinen Spielgegnern vor den ersten Heimcomputern und Spielekonsolen saß, macht man heute sein Game Play gemeinsam im World Wide Web mit anderen Spielern. So ist es auch möglich, zuhause gegen Personen aus aller Herren Länder zu spielen.

 

Kein Wunder, dass dieser Spielspaß nach letzten Schätzungen von rund einer Milliarde Menschen genutzt wird. Das ist eine riesige Zahl, die beweist, wie groß die Anzahl der Anhänger von Videospielen geworden sind. Populär und beliebt vor allem die Spiele gegen reale Gegner. Gelegentliche Spieler tendieren eher ausschließlich nur zum Spaß zu spielen. Die meisten von ihnen nutzen ihre Chance in Online-Wettbewerben und organisierten Turnieren und auch sie haben natürlich letztlich ihren Spaß. Diese lässigen Wettbewerbe gehören zwar technisch noch zum eSport, aber im Grundprinzip bezieht sich der Begriff eSport auf die professionellen Games. In den größten Gaming Wettbewerben kämpfen Einzelspieler und Teams um Preisgelder in Millionenhöhe. Wann diese Wettkämpfe stattfinden und welche Buchmacher Wetten dazu anbieten, kann man unter esportwetten.com erfahren.

 

eSport und die verschiedenen Arten zu tippen

Kaum jemand würde auf Baseball wetten, der nicht den Unterschied zwischen dem Schlagen und dem Werfen kennen würde und kaum jemand würde auf Football tippen, wenn er einen Quarterback nicht von einem Runningback unterscheiden kann. Ergo: Auch beim eSport sollte man Kenntnisse über das jeweilige Game haben, auf das man seinen Tipp abgeben möchte. Immerhin geht es um echtes Geld, das eingesetzt wird und das verloren ist, wenn man auf Games wettet, die man nicht kennt.

Ein bester Tipp für eSport-Wetten ist, dass man sich nur auf die Spiele fokussieren sollte, mit denen man bereits vertraut ist - so ist es einfacher, gute Wettentscheidungen zu treffen. Getippt werden kann mit unterschiedlichen Wettarten auf folgende Games Wettbewerbe:

 

Mobas

  • Dota 2
  • League of Legends
  • Smite
  • Heroes of the Storm

Ego-Shooter

  • Counter-Strike Global Offensive
  • Halo
  • Battlefield
  • Overwatch
  • Call of Duty

CSGO

  • Halo
  • Battlefield
  • Overwatch
  • Call of Duty

Kampfspiele

  • Street Fighter
  • Super Smash Broth.

Sport- und Rennspiele

  • FIFA Fußball
  • Rocket League

 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, einen Tipp auf eSport abzugeben. Die beliebtesten Optionen sind die Skin Wetten, Echtgeld Wetten, Challenge Wetten und die Social Wetten.

 

Echtgeld

Diese Wettart ist den klassischen Sportwetten sehr ähnlich und funktioniert auch ähnliche Weise wie Tipps auf Boxkämpfe, Golfturniere oder Fußballspiele. Der Wettschein wird in der angebotenen Wettquote platziert und die Wette wird ausgezahlt, wenn die Voraussage korrekt war.

 

Skin

Skin-Wetten haben bei den eSport Fans einen hohen Stellenwert. Die meisten Videospiele verfügen über die Möglichkeit, beispielsweise Währungen zwischen Spielern zu übertragen. Daher gibt es jede Menge Webseiten für den Handel und Auktionen, wo Gamer ihre Währungen verkaufen, tauschen oder kaufen können.

 

Social

Social Tipps sind üblich in der eSport Szene, Hier wetten dann Freunde oder Online Kontakte auf die Ergebnisse der Turniere. Dabei kann zum einen Echtgeld eingesetzt werden und zum anderen um Skins oder andere Gegenstände gewettet werden. Die Regeln dafür handeln die beiden Partner untereinander aus und am Ende wird entsprechend abgerechnet.

 

Challenge

Die Challenge Wette kennen eSport Fans auch als Head to Head Wette. Es ist eine Wettart, in der Echtgeld oder Gegenstände sowie Skins eingesetzt wird.

 

Tipps

Wer mit eSport Wetten starten möchte, sollte sich zunächst auf die Grundlagen konzentrieren. Das gilt für die Kenntnisse der Grundregeln der einzelnen Games genauso wie für die verschiedenen Wettarten. Das Setzen von Zielen kann helfen, motiviert und konzentriert zu bleiben. Die festgelegten müssen nicht unbedingt finanzieller Natur, sondern sie sollten realistisch erreichbar sein. Und last but not least: Man sollte nur das Geld einsetzen, das man tatsächlich nur zum Spielen zur Verfügung hat und das nicht für wichtige Anschaffungen (oder Miete etc.) gedacht ist.

 

 


  • 0 Kommentare
  • 11.12.2018 um 18:00


Kontakte
Alle User (70 online)